Heilgebete von Jesus dem Christus

Heilgebete von Jesus dem Christus
Produktcode: AD904
Listenpreis: € 24,00
Ihr Preis: € 12,00
Sie sparen: € 12,00 (50%)

Gebete Copyright by Anja Kracke

 
Inhalt:
1. Heilgebete von Jesus dem Christus - Die Grundlagen
2. Die Anwendung der Gebete
3. Die Gebete
4. Deine Initiation
5. Alternative Heilmethoden
6. Rechtliches
7. Exkurs: Hands of Jesus - Heilende Hände
von Alasdair Bothwell Gordon
Aberdeen Scotland March 2006
 
Seit Jahrtausenden heilen weise Frauen, Medizinmänner und Schamanen aus allen Kulturen
Krankheiten durch heilige Gebete. Auch beherrschen sie die „Kunst des Besprechens“.
Früher fand man in jedem Dorf eine weise Frau oder eine „Hexe“, die die Gabe hatte,
Warzen oder Krankheiten durch das Aufsagen von Sprüchen ode r Gebeten zu heilen. Im
Spanien des 12. Jahrhunderts wurden diese Sprüche und Gebete zusammengetragen. Sie
entspringen dem tibetischen Buddhismus, dem Hinduismus, dem Christentum und anderen
Kulturen. Diese Kunst wurde von Generation zu Generation, von der Mutter an die Tochter
weitergegeben. Auch in der heutigen modernen Medizin wendet man diese Technik an. Sie
wird sogar von Ärzten und Heilpraktikern unterstützt, auch wird bei bestimmten Krankheiten
dazu geraten. Diese Gebete haben noch immer ihre Heilkra ft. Mit ihrer Hilfe können wir
geheilt werden und auch anderen Gutes tun.
Wer bespricht, schafft eine Beziehung, in der Hilfe suchende sich öffnen und beeinflussbar
werden. Das Wort kann ganz tief in die Seele dringen. Der Besprecher/in "spricht"
sozusagen in die Seele des Menschen hinein, hilft ihnen, ihre Selbstheilungskräfte zu
aktivieren.
Zuvor ist es jedoch wichtig, alle Gebete, eines nach dem anderen, in ein Büchlein, das nur
dafür vorgesehen ist, per Hand abzuschreiben. –
Während du schreibst, übe rträgt sich die Kraft auf dich.
Legen sie sich ein ganz persönliches Besprechungsbuch an. Dies kann ein Heft sein oder aber
auch Blätter die zum Ordner zusammen gestellt werden. Schreiben sie alle Gebete
handschriftlich in ihrem Stil 3 x 3 mal auf. Wende s ie bei dir selbst an oder aber auch im
Freundes oder Familienkreis. Am Anfang können sie ablesen. Je mehr sie besprechen umso
größer werden die Energien. Wenn sich diese Gebete richtig verinnerlicht haben, dann fließt
die Energie ohne Stockung.